Messungen & Prüfungen

CM-Messung Kröpfel & Krain Estriche GmbH.
CM-Messung Kröpfel & Krain Estriche GmbH.

 

 

 

 

Seit 1 Jänner 2014 können wir vor Beginn der Verlegearbeiten des Oberboden´s den Feuchtegehalt unserer Estriche auf Wunsch des Kunden incl. Messprotokoll ausstellen und dem Bodenleger danach freigeben.

 

 

Eine CM-Messung ist verbindlich erforderlich.

"Die Calciumcarbid-Methode ist wissenschaftlich untersucht, ihre Funktionsfähigkeit empirisch belegt und hat sich in der Baupraxis bewährt. Bei sach- und fachgerechter Anwendung entspricht die Calciumcarbid-Methode bezüglich der Beurteilung der Belegreife (Feuchtegehalt) von Zement- und Calciumsulfat-Estrichen den allgemein anerkannten Regeln der Fußbodentechnik"

Haftzug Messgerät Kröpfel & Krain Estriche GmbH.
Haftzug Messgerät Kröpfel & Krain Estriche GmbH.

Seit 1 Jänner 2014 können wir zur ständigen Qualitätskontrolle oder auf Wunsch vom Kunden unseren Estriche vor Ort prüfen und ein Messprotokoll ausstellen.

Haftzugmessungen
hinweis-vorbereitung-pruefung-untergruen
Adobe Acrobat Dokument 319.6 KB
Durchfuehrung von CM Messungen-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.9 KB
Belegreiftabelle fuer QUICKUP Estriche.p
Adobe Acrobat Dokument 250.3 KB
estrich-industrieboden-taupunkttabelle_f
Adobe Acrobat Dokument 246.5 KB
Trotz WU-Betonbodenplatte ist weitere Horizontalabdichtung notwendig.
.
Wichtig !! Wichtig !! Wichtig !!

!! unbedingt durchlesen !!

Warn - Hinweispflicht für den Bauherrn
.
Abdichten erdberührter Bodenplatte.docx
Microsoft Word Dokument 183.3 KB

Die DIN 18 560 verlangt vom Estrichleger, dass er eine für den vorgesehenen
Verwendungszweck geeignete Oberfläche zur Verfügung stellt.

Wer sollte das Anschleifen vornehmen?


Jeder Estrich muss vor der Belagverlegung maschinell angeschliffen werden, obwohl die Anforderungen an die Oberflächenqualität je nach Belag höchst unterschiedlich sein können.


Das Anschleifen sollte allerdings nicht der Estrichleger, sondern der Bodenleger übernehmen.


Das hat ganz praktische Gründe. Nimmt der Estrichleger die Maßnahme vor, folgen in der Regel andere Gewerke, die für Verunreinigungen auf der Baustelle sorgen und die erbrachte Leistung wieder nichtig machen.


Verunreinigungen sind unabhängig davon vom Verursacher zu beseitigen. Da aber für das in jedem Fall erforderliche Anschleifen der Zeitpunkt entscheidend für den Erfolg der Verlegung ist, sollte das der Bodenleger übernehmen.


Das bringt ihm die höchste Sicherheit. Allerdings: Das Anschleifen
des Estrichs ist eine zu bezahlende Leistung. Das steht auch so in der DIN 18 365 Abschnitt 4.1.2. Bodenbelagarbeiten.

 

Kröpfel & Krain Estriche GmbH

 

Geschäftsführer

Franz Krain
Wengergasse 24
5203 Köstendorf / Weng

 

Tel: 0664 - 43 10 44 2

 

Büro: 06216 - 20 5 88

 

 

Fax: 06216 - 20 5 88

 

E-Mail: office@designestriche.at

 

Bankverbindung:

IBAN: AT114501031236500000

BIC: VBOEATWWSAL

 

DGNR: 301920655

 

FN: 399057z

 

UID - Nr. AT U6804 5849

 

UID - Nr. DE 297175399

 

Ardex, Pandomo, Terrazzo Salzburg,
Systempartner von panDOMO